Für Frauen und Männer rund um Schwangerschaft und Stillzeit

Weniger Beschwerden, weniger Ängste, besser Schlafen, entspannter sein. Dies alles und mehr kannst Du bei Cornelia Storch durch regelmäßige Anwendung der Biomeditation erreichen. Informiere Dich unverbindlich, gerne mit Partner, in einem persönlichen Gespräch bei Cornelia Storch samt kostenfreier erster Anwendung. Was so nicht in Worte zu fassen ist, werdet Ihr selbst spüren. Ich kenne keine andere Methode, die Euch so umfassend (zusätzlich zur Geburtsvorbereitung etc.) in der Schwangerschaft begleitet und somit den Weg ebnet für eine wundervolle Schangerschaft und Euch optimal auf das Wunder der Geburt vorbereitet. Vereinbart am besten jetzt gleich einen Termin. Ihr habt nichts zu verlieren, außer eine wundervolle Methode nicht kennen zu lernen. Nachfolgend noch ein paar weitere Informationen über die Biomeditation.

Die Biomeditation ist eine einfache, aber hoch wirksame Methode zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens. Besonders auch vor, während und nach Schwangerschaften.

Die Bioenergie wirkt in allem und durch alles hindurch und ist die grundlegende Kraft, die Leben überhaupt erst möglich macht.

Die Biomeditation kann die Harmonie zwischen Dir und Deinem Kind unterstützen. Dadurch kannst Du die innere Verbindung mit Deinem Kind intensiver und liebevoller erleben. Gesundheit beginnt schon im Mutterleib. Sowohl für das Kind als auch für die Mutter,.

Erlebe, wie Du mehr Vitalität, Lebenskraft und Wohlbefinden spürst. Du kannst die Biomeditation auch zu Hause anwenden, um damit den täglichen Belastungen mit mehr Ausgeglichenheit zu begegnen.

Die Biomeditation bietet Dir einen möglichen Weg zu Harmonie und Gesundheit während der Schwangerschaft und Geburt sowie im Wochenbett und auch danach.

Für auftretende Fragen oder mehr Informationen wende Dich gern und vertrauensvoll an Cornelia Storch von Deine Seelenoase. Hier wirst Du und Dein Partner samt dem wachsenden Leben in Dir liebevoll und individuell betreut.
 
Aktuelle Termine zu Info Veranstaltungen, Vorträgen und Messen finden Sie unter Themen/Aktuelles.

Leistungen

Geburtsbegleitung
Bis zu drei Besuche vor der Geburt. Mindestens 10 Tage vor und nach dem errechneten Termin 24h Rufbereitschaft. Liebevolle Unterstützung bei der Geburt und Bewältigung der Wehen. Einfühlsamen und respektvollen Rückhalt und Geborgenheit vermitteln. Mind. drei Besuche nach der Geburt. Auf Wunsch wird ein Geburtsbericht geschrieben.

Wochenendkurse für Paare
Samstag und Sonntag jeweils von 10h - 17h inkl. Verpflegung (vegetarisch oder vegan möglich) es werden verschiedene Themen angesprochen z. B.

  • was habe ich als Frau bis jetzt in der Schwangerschaft erlebt?
  • wie erlebe ich als Mann mein Vater werden?
  • liebevolle Kontaktaufnahme zu Eurem Kind
  • Entspannung fördern

Ihr habt viel Raum für offene Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten Monate.

Schwangeren-Workshop
Zu verschiedenen Themen werden regelmäßig Workshops veranstaltet, die Dich anregen und unterstützen z. B.

  • Wahrnehmung steigern
  • Beschwerden verringern
  • Wohlgefühl genießen
  • Bewegungsübungen
  • Energieprodukte anwenden

Dauer ca. 2 - 3 Stunden.

Still-Treff
Der Still-Treff bietet Bereicherung für jede Mutter. Sich in entspannter Atmosphäre mit anderen Müttern zum Austausch treffen. Obwohl es das Natürlichste der Welt ist, ein Kind zu stillen, könnt Ihr von den Erfahrungen anderer Mütter profitieren. Erfragt telefonisch oder per Mail die Termine und nehmt teil, wenn es passt.

Geburtsgespräch
Für Frauen, die sich nicht zur Geburt begleiten lassen möchten, sich aber unterstützen lassen möchten auf ihrem Weg zu ihrer Geburt. Du kannst vertrauensvoll alle Ängste und Bedenken ansprechen. Von Frau zu Frau über alles sprechen, was für Deine Geburt von Bedeutung ist. Wünsche und Gedanken offen aussprechen.

Geburtsverarbeitung
Traumgeburt oder traumatisches Erlebnis? Verschieden sind die Gründe, warum eine Frau eine Geburt als traumatisch oder belastend empfunden hat. War es der dramatische Verlauf einer vaginalen Geburt? Oder ein Kaiserschnitt, geplant oder ungeplant? Unterstützung bei der Annahme und Verarbeitung.