nach Viktor Philippi

Die Grundlage des "Gesunden Denkens" bilden Dankbarkeit, Vergebung und Annahme. Dankbarkeit öffnet die Seele und stärkt das Immunsystem,  Vergebung befreit die Seele und aktiviert den Stoffwechsel und Annahme bringt der Seele Frieden und stärkt das Nervensystem.

Die Biomeditation in Verbindung mit dem "Gesunden Denken" kann Sie sehr gut dabei unterstützen, mehr Gesundheit, Gelassenheit und Lebensfreude in Ihr Leben zu lassen.

Mehr Informationen zum "Gesunden Denken" erhalten Sie auf www.biomez.de und bei Deine Seelenoase.

 

Alles was wir sind, ist das Ergebnis dessen was wir dachten. Ändern wir das, was wir denken - unsere Gedankenmuster - können wir auch das ändern was wir sind.

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren die glücklich sind.